Tagespflege Thannhausen

Tagespflege Riederle Thannhausen
- kein Tag wie jeder Andere

Der Pflegedienst Riederle verfolgt mit der Tagespflege in Thannhausen das Ziel, dem Tagespflegegast den Verbleib in der gewohnten häuslichen Umgebung zu ermöglichen. Das Pflegekonzept soll dem geistigen und körperlichen Abbau durch Aktivierung, Rehabilitation, Pflege, Kommunikation und Hilfe bei der Tagesstrukturierung vorbeugen. Zugleich entlastet und unterstützt das teilstationäre Angebot die pflegenden Angehörigen. Somit kann eine dauerhafte Überforderung vermieden werden.

Die Zielgruppe für die Tagespflegeeinrichtung besteht insbesondere aus Menschen, die im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI) pflegebedürftig sind. Darüber hinaus nutzen auch Selbstzahler und Empfänger von Leistungen des SGB XII die Tagespflegeeinrichtung.

Die Tagespflegeeinrichtung nimmt Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz aufgrund einer gerontopsychiatrischen oder demenziellen Erkrankung ebenso auf, wie somatisch Pflegebedürftige. Ihren Angehörigen bieten wir mit unserer Tagespflege dadurch zeitliche Entlastung in der täglichen Betreuung. Soziale Integration in die Gruppe und Mobilisierung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten werden durch die verschiedensten Aktivitäten wie zum Beispiel Sitzgymnastik, Gesellschaftsspiele, Gedächtnistraining und Spaziergänge unterstützt.

Damit Sie tagsüber nicht alleine sind, weil die Sie pflegenden Angehörige aus privaten oder beruflichen Gründen verhindert sind, haben wir in unserer Einrichtung die Möglichkeit geschaffen, dass Sie sich in einer familiären Atmosphäre an bis zu 5 Tagen in der Woche wohl fühlen.

Tagespflege in Thannhausen

Unsere Leistungen:

  • Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet
  • Abholung von zu Hause und zurückbringen durch eigenen Fahrdienst
  • zwischen einem und fünf Besuchstagen wöchentlich wählbar
  • Frühstück / Mittagessen / Kaffee und Kuchen / Zwischenmahlzeiten / Getränke aller Art
  • pflegerische und medizinische Versorgung durch examinierte Fachkräfte
  • Kontinenz Training, Mobilisationsübungen, Gedächtnistraining
  • Musizieren, Singen, Spielen, Basteln, Tanzen
  • Seniorengymnastik
  • Ausflüge, Spaziergänge, Feste
  • spezielles Konzept zur Betreuung demenzkranker Gäste
  • Angehörigengruppen und -beratung
  • Friseur, Fußpflege, Krankengymnastik

Tagespflege – Fragen und Antworten:

Was ist Tagespflege?

Die Tagespflege wird kurz gesagt von Pflegebedürftigen in Anspruch genommen, deren Familie und Angehörige aufgrund ihres Berufs tagsüber keine Zeit haben. Die Pflegebürftigen werden deshalb morgens durch unseren Pflegeservice abgeholt und nachmittags wieder nach Hause gebracht. 

Wie wird die Tagespflegeeinrichtung finanziert?

Alle benötigen Informationen zur Finanzierung haben wir hier für Sie zusammengestellt: Finanzierung.
Außerdem beraten wir Sie auch sehr gerne persönlich.

Was macht man in der Tagespflegeeinrichtung?

Bei der Tagespflege wird nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt, nämlich mit Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Zwischenmahlzeiten und Getränken. Sondern wir sorgen auch für die Pflege, die sie gemäß ihres Pflegegrads brauchen.
Außerdem bietet unsere Einrichtung Beschäftigungsangebote, wie zum Beispiel singen, basteln, musizieren uvm. Ebenso gibt es Ausflüge und Spaziergäng. Aber auch konzentrationstrainings und Bewegungstrainings, genauso wie Friseur und Fußpflegetermine organisieren wir.